Es beginnt mit 10 Tagen…… und wie geht es dann weiter?

Schon viele meiner Kunden haben die 10 Tage Transformation mit Erfolg durchgeführt. Die Königsfrage ist:

Wie geht es danach weiter? Denn das Ziel ist ja das erreichte Gewicht zu halten, beziehungsweise den durchgeputzen Körper zumindest für eine gewisse Zeit halbwegs sauber zu halten. Jeder, der schon einmal einen Frühlingsputz in seinem Haus gemacht hat, kennt den Wunsch, dass es doch zumindest für einige Zeit sauber bleiben möge. Beim  eigenen Körper hat man da ungleich mehr Chancen, das erzielte Ergebnis zu halten als beim Haus.

Mit 1-2 vitalen Drinks am Tag lässt sich das Ergebnis langfristig halten. Im Gegenteil, täglich getrunken, zeigen sich im Laufe von Wochen und Monaten immer wieder neue positive Veränderungen.

Eine andere Möglichkeit ist das Reset Pack. Es wurde ganz speziell für all jene entwickelt, denen es bei der Transformation vor allem um das Abnehmen ging und die jetzt natürlich das neue Gewicht halten wollen. Es ist in seinen Inhaltsstoffen so konzipiert, dass es bei regelmäßiger Verwendung über den vorgesehenen Zeitraum von 90 Tagen zu einer vermehrten Ausschüttung des Schlankhormons Adioponektin kommt. Hat man mehr davon, wird die über Nahrung zugeführte Energie eher in Zellenergie verwandelt und weniger als Fett angelegt. Das ist das Geheimnis von Menschen, die scheinbar essen können, was sie wollen und doch nicht zunehmen.