Chlorophyll

Fotolia_182563075_XS.jpg

kann so vieles, dass es einen eigenen Beitrag verdient.

Es reinigt und schützt, d.h. es

  • wirkt entgiftend und ausleitend: Es unterstützt die  Auscheidung von versch. Belastungen, wie Giftstoffe, Schwermetalle, Medikamentenrückstände, Drogen und es bindet neue und verhindert ihre Einlagerung.
  • entlastet und schützt dadurch bes. die Leber
  • wirkt gegen Bakterien, Viren, Pilze, bes. gegen schädliche anaerobe Bakterien und gegen schädliche Pilze im Darm z.B. Candida
  • wirkt gegen Zell-Entartungen, z.B. Krebszellen
  • fördert regelmäßigen Stuhlgang und damit Darmreinigung und -gesundheit

Er verbessert Qualität und Reinheit unseres Blutes

  • Chlorophyll und Hämoglobin sind fast identisch. Der einzige Unterschied:
    Im Chlorophyll ist ein Magnesiummolekül (macht die grüne Farbe)
    Im Hämoglobin ist ein Eisenmolekül (macht die rote Farbe)
  • Es trägt zur Blutreinigung bei,
  • stimmuliert die Bildung neuer Blutzellen im Knochenmark und
  • erhöht den Sauerstoffanteil im Blut

Es wirkt gegen Entzündungen aller Art, z.B.

  • die vielen dauerhaften und latenten Entzündungen im Körper

Es wirkt erneuernd und aufbauend, d.h. es

  • ist stark basisch und gleicht damit Säure-Basen-Haushalt aus
  • wirkt intensiv gegen Freie Radikale d.h. antioxidativ
  • bringt Magnesium in den Körper, das wesentlich ist für die Funktion von Muskeln, Gehirn und Nervensystem
  • fördert die Heilung, bes. die Wundheilung
  • fördert auch die Regeneration nach Strahlenschäden
  • unterstützt eine gesunde Darmflora, h. Mikroorganismen
  • aktiviert viele Enzyme
  • ist Zellschutz par excellence durch CGF und CVE, die
    die Zellen schützen
    ihre Regeneration unterstützen und
    die Versorgung der Zellen fördern.

Das Interessante ist, dass es Chlorophyll als Dragee in der Apotheke erhältlich als Mittel gegen Mund- und Körpergeruch und hat als Lebensmittelzusatzstoff die Kennnummer E 140. Aber bitte, warum glauben wir Menschen, immer alles künstlich herstellen zu müssen. Wir könnten doch einfach einen grünen Drink genießen.